Westberlin: Wahlkreis 79

Berlin-Steglitz-Zehlendorf
Matt Jones 9CPAjGVB378 Unsplash©A.Savin, WikiCommons

Das sagen Teilnehmende über den Wahlkreistag

01
Ich bin froh, dass ich mitgemacht habe. Das ist genau das Volksnahe, was in Deutschland noch fehlt.
- Till G., Pfleger
Dethlev
Ein Abgeordneter ist ein Botschafter seiner Wählerschaft. Und so wie ein Botschafter, der sein Land ggü einem anderen vertritt, dies besser tun kann, wenn er sich regelmäßig mit seiner Regierung austauscht, kann ein Abgeordneter der Aufgabe besser nachkommen, wenn er sich regelmäßig mit den ihn Entsendenden austauscht. Je besser dieser Job gelingt, umso besser fühlt sich die Wählerschaft vertreten und umso stärker ist das Vertrauen in unsere repräsentative Demokratie.
- Dethlev S.
Portrait Webseite Johanna Rollmann (3)
Der Wahlkreistag hat mir den Zusammenhang zwischen Abgeordneten und Bundestag näher gebracht und mir noch mehr Verständnis für die Arbeit der Abgeordneten gegeben. Ich war neugierig und bin angenehm überrascht. Wünsche mir jedoch auch Ergebnisse.
- Johanna R.
02
Im Grunde genommen ist es ja so, dass man ein bisschen politikverdrossen ist …, weil sowieso nichts passiert …
- Ulf W.
Portrait Webseite Emil Bruens (3)
Die Abgeordneten vertreten die Interessen der Bürger*innen. Sollte es da nicht selbstverständlich notwendig sein, dass wir unser Statement zu verschiedenen Themen abgeben?
- Emil B.
03
Ob die Politik mich mit meinen Bedürfnissen im Blick hat? Ich glaube eher nicht.
- Astrid J.
Portrait Webseite Andreas Stockmeier (5)
Wahlkreistag und -rat sind ein spannendes Projekt, um in Kontakt mit den Bundestagsabgeordneten aus dem Wahlkreis zu kommen. Ich bin gespannt, ob sich das Format auf alle Wahlkreise Deutschlands ausweiten wird.
- Andreas S.
Portrait Webseite Dennis Last (3)
Eine Etablierung des Wahlkreistages kann die Nähe und den Dialog zwischen Bürgern und Politikern fördern. Sofern dieser auch wirklich wahr- und ernstgenommen wird.
- Dennis L.
20220518 215436
Gute Politik heißt nicht, mit vielen Worten wenig zu sagen, sondern zum Wohle des Volkes und des Landes die besten Entscheidungen zu treffen.
- Andrea R.
08
Das ist ermutigend zu sehen, dass man trotz unterschiedlicher Sichtweisen so konstruktiv miteinander ins Gespräch kommen kann. Das macht wirklich Spaß, diese Demokratie!
- Hans B.
04
In einer Demokratie müssen wir auch Politiker:innen eine Rückmeldung geben, wie wir ihre Aktionen finden.
- Jenissa T.

Hallo!

Der Wahlkreis Steglitz-Zehlendorf ist einer von zwölf Berliner Wahlkreisen und liegt im Südwesten der Hauptstadt. Der Bezirk gilt als bürgerlich und wohlhabend. Seit der Bundestagswahl im Jahr 2005 wurde jedes Direktmandat von der CDU gewonnen.

PXL 20230318 141117228

Bericht vom ersten Wahlkreistag für Berlin-Steglitz-Zehlendorf am 18. März 2023

Über den Wahlkreis
Einwohnerzahl
293.900

Menschen leben in Berlin-Steglitz-Zehlendorf

Wahlberechtigte Steglitz
217.814

davon sind wahlberechtigt

Wahlbeteiligung Steglitz
177.241

stimmten in der Bundestagswahl 2021 mit ab

Steglitz 79

Ergebnisse der Bundestagswahl 2021 (Zweitstimmen)

Berlin 79

Berlin-Steglitz-Zehlendorf liegt im Stadtstaat Berlin

Für diesen Wahlkreis im Bundestag
EGL Heilmann Thumb
Thomas Heilmann
(CDU)
direktgewählt
Nina Stahr, Mitglied Des Bundestages©Sonja Macholl
Nina Stahr
(Bündnis 90/Die Grünen)
 
Ruppert Stüwe (2021)©photothek.net
Ruppert Stüwe 
(SPD)
Neuigkeiten aus dem Wahlkreis
Überblick Bild

Wahlkreisräte Steglitz-Zehlendorf und Friedrichshain-Kreuzberg besuchen Bundesverkehrsministerium

01. Dezember 2023
Linus Strothmann (Projektleiter) im Veranstaltungsort für den anstehenden Wahlkreistag in Flensburg. Im Hintergrund ein großer Raum mit Bildern an der Wand und Bühne.

Wahlkreisrat Berlin - Steglitz - Zehlendorf debattiert zum Thema Mobilität

16. Oktober 2023
Linus Strothmann (Projektleiter) im Veranstaltungsort für den anstehenden Wahlkreistag in Flensburg. Im Hintergrund ein großer Raum mit Bildern an der Wand und Bühne.

„Hoffentlich war das hier nur der Anfang von viel, viel mehr! 

07. Oktober 2023
Experten

Alle Neuigkeiten von Hallo Bundestag

Kontakt

Carl-Linus Deichert
Wahlkreispate

Haben Sie Fragen rund um Ihr Anschreiben und den Wahlkreistag Berlin-Steglitz-Zehlendorf?

Sprechen Sie mich an.

Telefon: +49 178 3164464

team_carl-linus
Häufig gestellte Fragen

Der Wahlkeis 79, Berlin-Steglitz-Zehlendorf, ist einer von sechs Wahlkreisen, die wir für das Projekt Hallo Bundestag ausgewählt haben. Für das Projekt ist es wichtig, dass die sechs Wahlkreise die Vielfalt der 299 Wahlkreise in Deutschland widerspiegeln. Dazu mussten wir eine Kombination von Wahlkreisen aussuchen. Dass der Wahlkreis 79 dabei ist, hat also mit der Gesamtauswahl zu tun.

Damit im Bundestag alle Regionen Deutschlands vertreten sind, bestimmen nicht allein die Parteien, wer gewählt wird. Stattdessen wird das Land in 299 Wahlkreise eingeteilt. In jedem dieser Wahlkreise können sich Personen als Direktkandidat:innen für den Bundestag bewerben. Die Person, die bei der Bundestagswahl im Wahlkreis die meisten sogenannten Erststimmen erhält, kommt in den Bundestag.

Neben den Direktabgeordenten, die im Wahlkreis gewählt wurden, gibt es im Bundestag noch Abgeordnete, die über einen Listenplatz gewählt wurden. Diese Abgeordneten leben aber ja auch in einem der 299 Wahlkreise. In einem Wahlkreis gibt es also immer mindestens eine:n Abgeordenten, der/die direkt gewählt wurde und dann je nach Wahlkreis noch weitere Abgeordnete, die über die Liste gewählt wurden, aber auch aus dem entsprechenden Wahlkreis kommen.

Ziel unserer Wahlkreistage ist es, dass Abgeordnete ein möglichst gutes Bild davon bekommen, was Menschen in ihrem Wahlkreis denken, was sie beschäftigt und welche Haltungen und Meinungen sie zu den für die Politik relevanten Themen haben. Da wir nicht alle 300.000 Einwohner:innen eines Wahlkreises mit den Abgeordneten ins Gespräch bringen können, müssen wir eine Auswahl treffen. Die Zufallsauswahl stellt sicher, dass alle Menschen im Wahlkreis dieselbe Chance haben, ausgewählt zu werden. Darüber hinaus werden die Merkmale der Bevölkerung bei einer Zufallsauswahl auch in einer kleineren Gruppe besser abgebildet, als wenn wir beispielsweise fragen würden: "Wer möchte gerne mitmachen?"

Die anderen Wahlkreise

Der Norden: Wahlkreis 1

Flensburg – Schleswig

Der Westen: Wahlkreis 138

Hagen – Ennepe-Ruhr-Kreis I

Der Osten: Wahlkreis 193

Erfurt – Weimar – Weimarer Land II

Der Süden: Wahlkreis 246

Roth

Ostberlin: Wahlkreis 83

Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg – Prenzlauer Berg Ost